Liebe Stabführerkolleginnen und -kollegen!

 

Der Musikverein Zwettl an der Rodl richtet am 24. Juni 2017 das 55. Bezirksmusikfest des OÖBV-Bezirkes Urfahr-Umgebung aus, in dessen Rahmen wiederum die Marschwertung durchgeführt wird.

 

Aus diesem Anlass laden wir euch auch heuer wieder zum bereits traditionellen Stabführer/innen-Stammtisch,

 

am Dienstag, 9. Mai 2017 um 19:00 Uhr in Zwettl an der Rodl

(Treffpunkt: Sportplatz)

 

recht herzlich ein und würden uns freuen, euch begrüßen zu dürfen.

 

Tagesordnung:

1.     Begrüßung

2.     Streckenbesichtigung

3.     Zeiteinteilung für die Marschwertung

4.     Organisatorisches

5.     Kurzinformation zum Bewerterteam

6.     Klärung allfälliger Fragen zum Buch "Musik in Bewegung" (4. Auflage)

7.     Nähere Informationen zu den „Neuerungen“ („ab 2017“)

8.     Notenausgabe für Gesamtspiel

9.     Allfälliges

 

Wie schon beider erweiterten Bezirksleitung angekündigt, wird die Anmeldung zur Marschwertung ab heuer Online durchgeführt und soll eine wesentliche Erleichterung für die Organisation sein.

Die Onlineanmeldung ist ab sofort auf der Homepage des OÖBV Urfahr-Umgebung (www.urfahr.ooe-bv.at) oder unter http://urfahr.ooe-bv.at/index.php?id=3442 abrufbar.

Die beim Abschluss des Online-Formular gestellte Rechenaufgabe dient als Schutz gegen Missbrauch durch andere Computersysteme.

Sollte es Probleme geben, könnt ihr uns gerne kontaktieren.

 

Wir bitten euch, so wie bereits im vergangenen Jahr, die gewählten Varianten (lt. Buch) bei „Schwenkung“, „Abfallen/Aufmarschieren“, „Breiter/Enge Formation“ und „Große Wende“ wieder korrekt einzutragen, damit es zu keinem Punkteabzug kommt, weil andere Varianten als die angegeben durchgeführt werden.

 

Bei der Bezirksstabführer- und Bewertertagung im März d.J. wurden ab heuer Erleichterungen und Ergänzungen zu den Themen „Trageweise Tuba und kleine Trommel“ „Blickwendung Stabführer bei Schwenkung“ „Reißverschluss beim Aufmarschieren“ und „Akustisches Aviso beim Abreißen des Marsches“ beschlossen, die wir euch im Rahmen des Stammtisches näher bringen werden.

 

Außerdem möchten wir euch nochmals auf seit 2016 gültige Neuerung für alle Musikkapellen der Leistungsstufe E hinweisen, dass der Showteil vom D-Programm getrennt werden kann. (Das Showelement ist entweder im D-Programm integriert oder wird nach dem kompletten D-Programm inkl. Abtreten separat absolviert).

 

Beim Gesamtspiel im Rahmen des gemeinsamen Festaktes um 20 Uhr werden der Marsch „Alt-Starhemberg“ von H. J. Schneider (Arr.: Kliment; Rückseite „Erzherzog Karl Marsch“), der Choral „Zu Gottes Ehr“ von Werner Brüggemann und „Highland Cathedral“ (Arr. Konrad Ganglberger) zur Aufführung gebracht.

Den Abschluss bildet traditionell die „Oö. Landeshymne“ („Hoamatgsang“, Arr.: Emil Rameis), die ohnedies alle Musikkapellen im Repertoire haben sollten.

 

Wir ersuchen um verlässliche sowie vollzählige Teilnahme am Stammtisch und bitten euch, um verlässliche und rechtzeitige Onlineanmeldung (auch Leermeldung) für die Marschwertung bis spätestens 28. April 2017!

 

Sofern ein zeitlicher Terminwunsch im Anmeldeformular eingetragen wird, werden wir diesen bestmöglich bei der Einteilung berücksichtigen; MV Herzogsdorf eröffnet, MV Zwettl an der Rodl beendet den Wertungstag.

Falls Musiker/innen bei mehreren Musikkapellen mitspielen, bitte wir euch, dies ebenfalls bekannt zu geben, damit wir dies bei der Zeiteinteilung einbeziehen können.

 

Wir möchten euch noch darauf hinweisen, dass der Wertungstag auch heuer aufgrund der bereits vorangemeldeten Gastkapellen sowie der hoffentlich regen Teilnahme aus unserem Bezirk voraussichtlich wieder um 14.00 bzw. 14.30 Uhr beginnt.

Wir sind daher allen Musikkapellen, die vom Termin her ungebunden sind, besonders dankbar!

 

 

Beste Grüße

 

Markus Schmaranzer

Adi Schartner